portfolio.kunst.uni-koeln.de/nora

Registrieren

Ai Weiwei

Chinesischer Konzeptkünstler und politische Aktivist

Einer der ersten der das Selfie als künstlerisches Medium eingesetzt hat. Eines der bekanntesten Selfies: Das Foto vom 12. August 2009, dass ihn im Aufzug mit Polizisten während seiner Festnahme zeigt.

Ai Weiwei setzt seine Fotos gezielt als politische Botschaft ein. Vor allem sein starkes politisches und künstlerisches Engagement für Flüchtlinge zeichnen ihn aus. Doch für die Darstellung bekommt der Künstler sehr viel Kritik. Nachdem er das inzwischen zur Ikone gewordene Foto des toten Flüchtlingsjungen am Strand fotografisch mit seinem Körper nachgestellt hatte fanden einige Kritiker, dass Ai Weiwei das Flüchtlingselend für seine Zwecke instrumentalisiert hat.

    Weitere Beiträge
    Zur Werkzeugleiste springen